AKTIONSBÜNDNIS BERLINER ALLEE FÜR ALLE!

– Umbau statt Sanierung     –

Wir gründen ein Aktionsbündnis für eine Berliner Allee für Alle!

Du wohnst und lebst oder arbeitest hier? Deine Kinder gehen hier zur Schule? Du findest unsere Forderungen gut?

Dann mach mit und unterstütze uns dabei, Weißensee lebenswerter zu machen!

Für ein lebenswertes Weißensee

Unser neuer Flyer hier auch zum download! (Klick auf Bild)

Seit 10 Jahren fordert die BVV Pankow ihn und seit 5 Jahren verspricht ihn der Senat: Den Umbau der Berliner Allee zwischen Pistorius- und Rennbahnstraße. Der Straßenraum sollte neu aufgeteilt, eine ÖPNV-Spur und sichere Wege für Fußgänger*innen und Radfahrende geschaffen werden. Die Planung hierfür wurde nun vom Senat abgesagt. Statt dessen will die BVG ab Mitte 2021 die Straßenbahngleise in gleicher Lage erneuern. Damit bliebe alles, wie es ist: laut, dreckig, unsicher r Jahrzehnte.

Das wollen wir verhindern und unseren Protest auf breite Füße stellen. Für eine zukunftsfähige Verkehrspolitik auch in Weißensee!

Gemeinsam mit weiteren Anwohner*innen, Elternvertreter*innen umliegender Schulen und Kitas, dem Einzelhandel und Initiativen vor Ort gründen wir ein Aktionsbündnis. So können wir laut, sichtbar und nachdrücklich unsere Forderungen gegenüber den Verantwortlichen vertreten.

Wir wollen MEHR…

… Radwege!

… durchgehende Spuren nur für Bahn und Bus!

… mehr sichere Überwege für Fuß- und Radverkehr!

… Einzelhandel statt Leerstand!

… Lärmschutz!

… Bäume!

Für ein lebenswertes Weißensee!

 

Hast du Interesse? Nimm mit uns Kontakt auf: info@aktionberlinerallee.de